Freiwillige Feuerwehr Schenkenberg


kampagne

Wir suchen DICH!

wenn...

  • ... du Lust hast eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe wahr zu nehmen,
  • ... du dich gerne sozial engagierst und hilfsbereit bist,
  • ... du gern Teil einer verantwortungsvollen Gemeinschaft wärst,

dann...

Komm doch einfach mal bei uns vorbei.
Sollte das alles nicht das Richtige für dich sein, so hast du vielleicht Kinder die Spass bei uns hätten
Unsere Jungedfeuerwehr freut sich immer über Nachwuchs.

Wir freuen uns auf DICH!!!

Feuerwehr-Magazin

23.06.2017 / 15:45 TSF von Magirus mit Gruppenkabine

Wesel (NI) – Ein neues TSF ist bei der FF Wesel (Kreis Harburg) in Dienst gestellt worden. Das neue Tragkraftspritzenfahrzeug löst ein Vorgängerfahrzeug auf einem VW LT 35-Fahrgestell ab, das nicht mehr den technischen Anforderungen ...


23.06.2017 / 07:15 Feuerwehr-Magazin Downloads: Ein geographischer Überblick

Bremen – Seit Ende 2014 veröffentlicht das Feuerwehr-Magazin spannende Reportagen, einzigartige Fahrzeuge und besondere Einsätze aus unseren Einzelheften als Downloads. Für die Geschichten sind die Redakteure weit herumgekommen. Eine interaktive ...


23.06.2017 / 05:00 Unwetter erfasst die Hauptstadt: Berliner Feuerwehr im Großeinsatz

Berlin – Ein Unwetter hielt am Donnerstagnachmittag die Berliner Feuerwehr auf Trapp. Im gesamten Stadtgebiet beseitigte die BF mit Unterstützung mehrerer freiwilliger Feuerwehren umgestürzte Bäume. Währenddessen twitterte die ...


22.06.2017 / 15:10 Spreizer: Vielseitig in der Anwendung

Spreizer können weit mehr als nur Türen aus Unfallwracks reißen oder ein Armaturenbrett anheben. Wofür diese hydraulischen Rettungsgeräte noch geeignet sind und was es dabei zu beachten gilt, zeigen wir Euch hier. Spreizer waren die ersten ...


22.06.2017 / 13:35 „Feuer & Flamme“: Neue WDR-Doku-Reihe begleitet Feuerwehrleute mit Bodycams

Köln (NW) – In einer neuen Doku-Reihe über den Berufsalltag von Feuerwehrleuten geht der WDR ungewöhnliche Wege: In „Feuer & Flamme – Mit Feuerwehrmännern im Einsatz“ setzt das Produktionsteam auf den Einsatz von Bodycams. ...


22.06.2017 / 12:17 Salzburger GTLF 12000 für Berg-Brandbekämpfung unerlässlich

Salzburg (Österreich) – So außergewöhnlich das Einsatzspektrum in Salzburg ist, so speziell ist auch der Fuhrpark der Berufsfeuerwehr ausgestattet. Besonders für die Brandbekämpfung auf dem Gaisberg und der Festung Hohensalzburg spielt das ...


22.06.2017 / 05:29 Höher, Krasser, Weiter – Hochseilgärten und Kletterparks

Ob für Workshops zur Teambildung oder einfach nur einen tollen Ausflug mit der Jugendfeuerwehr – Kletterparks sind derzeit der Renner. Zwischen Austoben und Ängste überwinden geht hier fast alles. Wir zeigen Euch 25 besondere Hochseilgärten aus ...


21.06.2017 / 11:15 5 coole Aktionen gegen Gaffer, die jeder Feuerwehrmann gesehen haben sollte

Immer wieder behindern Gaffer Einsatzkräfte bei ihrer Arbeit. Dass die neugierigen Schaulustigen immer rücksichtloser werden hat auch das Beispiel Timmendorfer Strand (SH) im letzten Jahr gezeigt: Dort klauten dreiste Gaffer der Feuerwehr die ...


21.06.2017 / 09:22 Brandausbreitung: Flammen greifen von Wintergarten auf Wohnhaus über

Handewitt (SH) – Am Dienstagabend kam es in der Gemeinde Handewitt (Kreis Schleswig-Flensburg) bei einem Feuer an einem Wintergarten zu einer massiven Brandausbreitung. Die Flammen griffen auf den Dachstuhl eines benachbarten ...


21.06.2017 / 08:21 Feuerwehr im Einsatz für Heiratsantrag

Brandbekämpfung und das Retten von verunglückten Atemschutzgeräteträgen stand am vergangenen Freitag auf dem Dienstplan der Aktiven der Feuerwehr Rembrücken in Heusenstamm (HE, Kreis Offenbach). Doch dann entwickelte sich aus der Rettungsübung ...


Meetingpoint-Brandenburg

26.06.2017 / 08:49

Zeugen gesucht

Am Nachmittag des 16. Mai kollidierten in Lübnitz ein Moped und ein Multicar. Der Mopedfahrer fuhr demnach in das Heck eines Multicars, nachdem dessen Fahrer vollbremsen musste, da ein Auto am Fahrbahnrand stand und beim Überholvorgang des Multicars der Fahrer dieses Autos plötzlich die Tür öffnete. Der Mopedfahrer wurde dabei schwer verletzt. Zeugen können ihre Hinweise unter 0152/53400726 melden.


26.06.2017 / 08:33

CDU: BI Packhof soll sich für "investorenfeindliches Verhalten" entschuldigen

CDU-Fraktionschef Jean Schaffer hat Mitte letzter Woche einen Brief der BI-Packhof erhalten, darin bat man um einen Termin. Man wolle, so die Unterzeichner Boris Angerer und Dr. Sascha Kahrau, u.a. die weiterentwickelten Positionen der Initiative vorstellen. Schaffers Antwort im Wortlaut: "Sehr geehrter Herr Angerer, Ihre Mail vom 21.06.2017 habe ich zur Kenntnis genommen und bestätige Ihnen hiermit den Erhalt. In Ihrer Mail nehmen Sie Bezug auf das letzte Gespräch mit der CDU-Fraktion. Bereits in diesem Gespräch haben Vertreter meiner Fraktion und auch ich Ihnen Herr Angerer, Herrn Dr. Kahrau und Herrn van Lessen deutlich gemacht, dass wir grundsätzlich einer Kommunikation mit der Bürgerinitiative (BI) offen gegenüberstehen. Wir kamen alle überein, dass nur ein gemäßigter Umgang gepaart mit wirklichen Inhalten die Grundlage bilden, in der Thematik ´Bebauung Packhof´ um die beste Lösung zu ringen." mehr | 0 Kommentare


26.06.2017 / 08:27

Heute Eröffnung: Madhumati-Praxis in Brandenburg

Jung - gesund - strahlend schön - diesem Motto hat sich die Madhumati-Praxis von Marion Syed verschrieben, die heute um 11 Uhr in der Willi-Sänger-Straße 15 eröffnet wird. Wir bieten Ihnen verschiedene Wellness-Angebote für Körper und Seele. U.a. gibt es bei uns Massagen von Kopf bis Fuß, Behandlung mit galvanischem Feinstrom, Gesichts- und Hautpflege ​sowie Henna-Tattoos in Cooperation mit Daniela Schaaf. mehr


26.06.2017 / 08:25

Hochsprung: Bronzemedaille für Antonia Schlieker

Mit der Bronzemedaille bei den Norddeutschen Meisterschaften im Hochsprung feierte Antonia Schlieker ihren bislang größten Erfolg. Im Stadion Lichterfelde in Berlin trat die 18-jährige Brandenburgerin vom VfL Brandenburg in der Frauenkonkurrenz beim Hochsprung und im Hürdensprint an. mehr | 0 Kommentare


26.06.2017 / 08:15

ASB: Verstärkung gesucht

Du möchtest in einem starken Pflegeteam mitarbeiten? Dann melde Dich unter 03381/702808 oder [tschirnich-asb-brb@online.de].


26.06.2017 / 07:42

Leserbrief: Tolles Sommerfest

Erneut feierte der SV Fire Boots Linedance Jeserig mit vielen Gästen das traditionelle Sommerfest. Schönes Wetter sorgte für die eine oder andere Schweißperle beim Tanz. Die Auftritte der Bambinis, der Linedance Kids und der Teens begeisterten nicht nur die Eltern und Großeltern. Alle Besucher spendeten den Vorführungen herzlich Beifall, besonders die Jüngsten waren stolz auf ihre gezeigten Darbietungen. mehr | 0 Kommentare


26.06.2017 / 07:40

Vinyl-Basar bei den Altstädtern

Am 29. Juli gibt es im Bürgerhaus in der Bäckerstraße 14 einen Schallplattenbasar der besonderen Art. Frank Gerstmann (alias DJ Ton-Art) und die Altstädter richten sich dabei an jene Brandenburger, die irgendwo im Keller, auf dem Dachboden oder in Regalen noch Schallplatten haben, die sie nicht nutzen, aber natürlich auch nicht achtlos wegwerfen wollen. Gerstmann: "Oft gibt es noch kleine Sammlungen von den Eltern oder Großeltern, die seit Jahren irgendwo stehen und auf Plattenliebhaber warten." mehr | 0 Kommentare


25.06.2017 / 20:07

7 x Gold für die Brandenburger Akrobaten des SFB 94

Am gestrigen Tag fand in der Stadt Brandenburg die Landesmeisterschaft der Sportakrobaten statt. Insgesamt waren 54 Starts in verschiedenen Disziplinen und Alters- sowie Leistungsklassen gemeldet. Vertreten waren die Sportakrobaten folgender Vereine: mehr | 0 Kommentare


25.06.2017 / 20:04

Vorverkauf gestartet

Am 22. Juli legt wieder das Sundown-Partyschiff ab, mit an Bord sind Bass&Besser; nach der Fete gibt es dann die Waterkantdisco im Fonte. Der Vorverkauf dafür ist heute gestartet, die Tickets gibt es im Kartenhaus und in der Maz-Ticketeria.


25.06.2017 / 18:00

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Am 9. Juli führen die "Fidelen Angler" eine außerordentliche Mitgliederversammlung durch. Beginn ist um 10 Uhr im Anglerheim.


25.06.2017 / 17:00

Schlagstock, Messer und Betäubungsmittel

Polizisten haben gestern gegen 17 Uhr in der Karl-Marx-Straße einen Autofahrer (33) angehalten. Dieser zitterte und hatte Schweißausbrüche, die Ordnungshüter vermuteten daher den Konsum von Betäubungsmitteln. Bei der Durchsuchung des Mannes wurden in seiner Bauchtasche ein Messer, ein Teleskopschlagstock und betäubungsmittelähnliche Substanzen gefunden. Die Polizei meldet: "Eine Blutentnahme wurde durch einen Bereitschaftrichter angeordnet und die Weiterfahrt untersagt."